O Bento Mio!

Nachdem ich ja nun seit Oktber wieder Vollzeit arbeite, stellte sich mir die Frage nach Mittagessen im Büro. Die Kollegen gehen meistens in die direkt gegenüber gelegene Mensa der TU, aber ich habe festgestellt, das das auf Dauer nichts für mich ist. Der Student geht zur Mensa, bis er bricht und so…

Jeden Tag rausgehen und sich etwas zu essen suchen ist auch nicht das Beste, oftmals landet man doch beim goldenen M oder ähnlich ungesundem Zeug. Also habe ich mich auch für eine Bento-Box entschieden, ähnlich wie sie Sohnemann jeden Tag in die Schule mitbekommt. Seine ist mir für ein richtiges Mittagessen allerdings zu klein gewesen. Deswegen habe ich mich für eine Bentology-Box entschieden.
Mit ihren verschiedenen Einsätzen ist sie sehr variabel und unterschiedlichste Dinge passen hinein. Es ist allerdings immer ein wenig Tetris, die Boxen passend zueinander auszuwählen 😉

Heute möchte ich euch wieder an den Lunch-Boxen von Sohnemann und mir teilhaben lassen!

Wie immer freue ich mich über Deine Rückmeldung! Wie hältst Du es mit dem Mittagessen auf der Arbeit?

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

Und zum Schluß noch das Rezept für mein selbstgemachtes Hummus, das ist nämlich ganz einfach 🙂

Du brauchst:
1 Dose Kichererbsen (ca. 250 g abgetropft, Flüssigkeit aufheben!)
25 ml Zitronensaft
1 EL Tahin (Sesampaste)
1/2 TL Salz
1 Knoblauchzehe

So gehts:
Abgetropfte Kichererbsen mit Salz, Zitronensaft, Tahin und gepresstem Knoblauch in eine Schüssel geben, pürieren, bis eine cremige Paste entsteht, bei Bedarf etwas von der Abtropfflüssigkeit zugeben. Dann nach Geschmack würzen, z.B. noch mit Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel…

Zum schön anrichten bei Tisch kann man noch etwas Olivenöl drüberträufeln.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s